June 24, 2014

Parmaschinken auf Reisen mit DB Schenker

Admin

Dieses Aroma! Der Parmaschinken ist eine Köstlichkeit, die auf der ganzen Welt bekannt und beliebt ist. In der norditalienischen Provinz Parma ballen sich auf wenigen Quadratkilometern 160 Prosciutto-Produzenten. Alle zusammen stellen jährlich mehr als neun Millionen der mindestens sieben Kilo schweren Schinken her. Qualität ist dabei ihr oberstes Gebot: Beim Futter der Schweine ebenso wie beim Pökeln und beim Reifeprozess, der allein zwischen zwölf Monaten und drei Jahren dauert. Da den Herstellern Qualität auch beim Transport ihrer kostbaren Ware wichtig ist, setzen viele von ihnen bereits seit Jahren auf die Logistiker von DB Schenker. In einer lückenlosen Kette werden die Schinken bei gekühlten 3 bis 4 Grad von Parma an ihre Zielorte transportiert -- nicht nur in ganz Europa sondern über den Seeweg auch nach Japan, Kanada oder die USA.

Share article